Besuch vom Yeti

Heute haben wir unser neues Auto abgeholt: einen Skoda Yeti.

IMG_20151027_133626_

…und Raoul so: „das ist son Klischee Auto für Schweden fans und pensionierte metaller xD“

Uns war wichtig, vor dem Winter ein neues Auto zu haben, da unser alter Golf III schon in Deutschland bei kalter feuchter Witterung Probleme beim Starten hatte. Nichts schlimmes für ein 23 Jahre altes Auto – aber hier säßen wir ziemlich fest, wenn mal das Auto nicht anspringt.

Heute war es also so weit: ab zum Händler nach Sölvesborg, wo wir uns mal wieder als völlig ahnungslos bloßstellten:
Bei einer Erstanmeldung eines Fahrzeugs in Schweden muss man diese dem Transportstyrelsen mitteilen. Erstanmeldung heißt hier: das erste Auto das man in Schweden auf seinen Namen zulässt. Das betrifft in Schweden natürlich üblicherweise nur die 18-Jährigen, die sich das erste Auto zulegen (und das tun sie auch, wenigstens auf dem Land). Aber eben auch uns Zugezogene.

Unser freundlicher Autohändler hat für uns netterweise zwischen Versicherung und Zulassungsstelle vermittelt (dank Personennummer alles telefonisch möglich), so dass wir nach einer Dreiviertelstunde Warteschleifenmusik vom Hof fahren konnten.

Wer auch ein Auto in Schweden zulassen möchte, findet wie so oft bei Kehnes weitere Infos.

Nun hieß es noch Abschied nehmen vom Alten, der uns bis zuletzt gut kutschiert hat, so manche Fahrt nach Schweden in überladenem Zustand mitgemacht hat, und vor ein paar Wochen auch noch zum Abholen von fünf Raummetern Brennholz mißbraucht wurde.

IMG_20150830_112928_

Winter is coming. Im Handschuhfach waren auch Scheite. Fünf Meter = Fünf Fahrten 🙂

Nur fünf Minuten vom Autohändler war gleich der Schrottplatz, wo wir den Golf stehen lassen konnten. Es gab sogar noch ein wenig Geld dafür. Bei der Gelegenheit ein kleiner Tipp: wer dringend ein Auto los werden muss, bei Leuten, die auf einen langen Monolog wer man ist und was man will, einfach nur mit „Ja“ antworten und sonst überhaupt keine Fragen stellen, und auch mangels Deutschkenntnissen den versehentlich eingesteckten ungültigen Fahrzeugschein (mit dicken schwarzem Stempel UNGÜLTIG auf jeder Seite) akzeptieren: fahrt doch einfach zu mixi.se.

3 Antworten zu “Besuch vom Yeti

  1. Ausgehend von der „Qualität“ meines VW Polo muss ich leider davon ausgehen, dass der Skoda keine 23 Jahre alt wird :-/
    Bin gespannt.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s